DJI_0272.JPG Foto: M. Hecker / DRK Halver

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bevölkerungsschutz und Rettung
  3. Rettungsdienst

Rettungsdienst

Christian Tix

Tel: (0 23 53) 10 29 7
Fax: (0 23 53) 66 67 45
rotkreuzleitung@drk-halver.de

Thomasstraße 20
58553 Halver

Das DRK Halver ist rein ehrenamtlich, so auch unsere Rettungsdienstsparte. Unsere Rettungsdienstschichten, inform von besetzen eines Krankentransportwagens (KTW) oder eines Rettungswagens (RTW), werden regelmäßig von den Helfern der Bereitschaft geplant und umgesetzt. Bei Großschadenslagen, überörtlicher Hilfe oder hohem Einsatzaufkommen im Märkischen Kreis, kann durch die Kreisleitstelle aufs schnellste die Besetzung von Rettungsmitteln angfordert werden.

Mit unseren beiden Rettungsmitteln (KTWs, ggf. RTW) besteht die Möglichkeit, Notfall- als auch Nichtnotfallpatienten zu behandeln und zu transportieren.

Der Rettungsdienst: 112

J. Pinter / DRK Halver

Bei lebensbedrohlichen Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

In jedem Bundesland regelt ein Landesgesetz den Rettungsdienst. Das Deutsche Rote Kreuz wirkt im Rahmen dieser landesgesetzlichen Regelungen im Rettungsdienst mit.

Über die Notrufnummer 112 erreichen Sie die örtlich zuständige Rettungsleitstelle. Diese nimmt Ihr Hilfeersuchen entgegen und alarmiert entsprechend der geschilderten Lage die erforderlichen Rettungsmittel (z.B. Rettungswagen, Notarzt, Feuerwehr, Berg- und Wasserrettung).